Deprecated: Das Argument $control_id ist seit Version 3.5.0 veraltet! in /var/www/todayscrypto.news/wp-content/plugins/elementor/modules/dev-tools/deprecation.php on line 304
Eine Polygon-Ethereum-Brücke bringt Aavegotchi NFTs zu Rarible - Today's Crypto News
Home » Eine Polygon-Ethereum-Brücke bringt Aavegotchi NFTs zu Rarible

Eine Polygon-Ethereum-Brücke bringt Aavegotchi NFTs zu Rarible

by Christian

Eine neue Polygon-Ethereum-Brücke hilft, Aavegotchi NFTs auf den Rarible-Marktplatz zu bringen, so die Teams in einer Mitteilung, die diese Woche mit CryptoSlate geteilt wurde.

„Eines unserer Hauptziele bei Rarible ist es, sicherzustellen, dass unsere lebhafte Gemeinschaft Zugang zu all den erstaunlichen Dingen hat, die in diesem Bereich passieren. In Anbetracht der steigenden Popularität des Play-to-Earn-Modells und der Beliebtheit der Aavegotchi-Geister war es nur logisch, mit Aavegotchi zusammenzuarbeiten und ihre innovativen NFTs zum ersten Mal massenhaft in das Ethereum-Ökosystem einzubringen“, erklärte Alex Salnikov, Raribles Mitbegründer und Head of Product.

„Wir freuen uns, die Rarible- und Aavegotchi-Communities zusammenzubringen und neue Sammler und Spieler im Rarible-Ökosystem willkommen zu heißen“, fügte er hinzu.

Was sind Aavegotchis?

Jedes Aavegotchi ist ein DeFi-gestützter sammelbarer NFT-Geist, der mit einem zufälligen Seltenheitswert und Eigenschaften versehen ist. Sie sind zu 100% auf der Kette spielbare NFTs. Gotchis können XP verdienen und ihr Aussehen aufpeppen, indem sie Kleidungsstücke anziehen und die Seltenheit erhöhen, um um Spielerbelohnungen in Form von GHST-Tokens zu konkurrieren. Beim letzten „Rarity Farming“-Event gab es für die besten 5000 Aavegotchis Belohnungen im Wert von über 1 Million Dollar.

Aavegotchis eigener NFT-Marktplatz im Spiel, Gotchi Bazaar, ist der größte NFT-Marktplatz auf Polygon mit mehr als 10,9 Millionen Dollar Umsatz allein im letzten Monat.

Die breitere Community hat schon eine ganze Weile darauf gewartet, dass Aavegotchi auf Ethereum ankommt, und das Warten hat nun endlich ein Ende. Am Montag begannen die Aavegotchis zum ersten Mal massenhaft nach Ethereum zu migrieren, und zwar über die in Aavegotchi eingebaute Polygon-zu-Ethereum NFT-Brücke.

Der Start macht Aavegotchi auch zu einem der ersten NFT-Projekte, die auf Polygon entstehen und zurück zu Ethereum überbrücken. Rarible ist begeistert, mit Aavegotchi zusammenzuarbeiten, um das neue Ethereum-Heim der Wahl für die Aavegotchi-Community zu werden.

Rarible.com-Benutzer, die Gegenstände aus der Aavegotchi-Kollektion kaufen und verkaufen, erhalten seit Montag für zwei aufeinanderfolgende Wochen 3x $RARI-Belohnungen. Es wird erwartet, dass die Belohnungen die Handelsaktivität auf dem Rarible.com-Marktplatz erhöhen und mehr Nutzer dazu bringen, die Kunstfertigkeit unserer fantastischen Schöpfer zu entdecken.

Rarible hat im letzten Jahr einen enormen Erfolg erlebt und diese Partnerschaft ist nur einer von vielen Meilensteinen im Wachstum der Rarible-Community. Zum Vergleich: Raribles Umsatzwachstum seit 2020 wird auf das bis zu 15-fache prognostiziert, was einem Umsatz von bis zu 14 Millionen Dollar im Jahr 2021 entspricht.

Related Posts

Leave a Comment