Deprecated: Das Argument $control_id ist seit Version 3.5.0 veraltet! in /var/www/todayscrypto.news/wp-content/plugins/elementor/modules/dev-tools/deprecation.php on line 304
Kryptomarkt sieht größten Verkaufsdruck bei Minern seit Januar 2021 - Today's Crypto News
Home » Kryptomarkt sieht größten Verkaufsdruck bei Minern seit Januar 2021

Kryptomarkt sieht größten Verkaufsdruck bei Minern seit Januar 2021

by Tim

Der anhaltende Markteinbruch, verursacht durch den FTX-Fallout, hat Bitcoin-Miner nicht verschont.

Der anhaltende Markteinbruch, der durch den FTX-Fallout verursacht wurde, hat die Bitcoin-Miner nicht unberührt gelassen. Der Markt hat den größten eintägigen Verkaufsdruck von Minern seit Januar 2021 erlebt, und die vonuns analysierten Daten zeigen, dass der Verkaufsdruck keine Anzeichen eines Aufhörens zeigt.

Wir könnten einen längeren Verkaufsdruck seitens der Miner erleben, bis der durchschnittliche Hash-Preis zu sinken beginnt. Im November 2022 erreichte der durchschnittliche Hash-Preis $0,05. Das aktuelle Niveau von 17.500 $ macht das Mining nicht nur für kleine Miner, sondern auch für große Unternehmen unrentabel.

Das Hinzufügen von Zehntausenden neuer ASIC-Miner auf den Markt im letzten Jahr hat selbst die größten Mining-Betriebe tief in die roten Zahlen gebracht, wobei nur wenige einen so starken Anstieg des Hash-Preises erwartet haben.

Der neueste Bitmain S19Pro ASIC-Miner mit einem Preis von rund 9.000 Dollar pro Maschine hat eine Amortisationszeit von 1.500 Tagen bei einem durchschnittlichen Hash-Preis von 0,06 Dollar.

Tabelle mit Bitcoin-Mining-Statistiken im November 2022

Tabelle mit Bitcoin-Mining-Statistiken im November 2022


Dieser Anstieg der Mining-Kosten und der Rückgang der Rentabilität veranlasste die Miner, ihre Bitcoin-Bestände zu verkaufen. Der Saldo in den Wallets der Miner ist seit Anfang November vertikal gesunken und hat im Januar 2021 einen Tiefststand erreicht.


Die Nettoveränderung der Miner-Bestände korreliert perfekt mit dem vertikalen Rückgang des Bitcoin-Preises. Da erwartet wird, dass die Energiepreise den ganzen Winter über steigen werden und kein Ende der anhaltenden Baisse in Sicht ist, könnte es zu einer Welle von unrentablen Minern kommen, die ihren Betrieb einstellen.

Grafik zur Veränderung der Nettoposition von Bitcoin-Minern (Quelle: Glassnode)

Grafik zur Veränderung der Nettoposition von Bitcoin-Minern (Quelle: Glassnode)

Related Posts

Leave a Comment