Deprecated: Das Argument $control_id ist seit Version 3.5.0 veraltet! in /var/www/todayscrypto.news/wp-content/plugins/elementor/modules/dev-tools/deprecation.php on line 304
Der neue FTX-CEO Ray kündigt Schritte an, um den blutenden Cashflow zu stoppen - Today's Crypto News
Home » Der neue FTX-CEO Ray kündigt Schritte an, um den blutenden Cashflow zu stoppen

Der neue FTX-CEO Ray kündigt Schritte an, um den blutenden Cashflow zu stoppen

by v

Der Chief Restructuring Officer und neue CEO von FTX, John Ray, beginnt mit der Sicherung digitaler Vermögenswerte und der Einstellung der FTX-Handels- und Abhebungsfunktionen.

Der General Counsel von FTX US, Ryne Miller, hat eine Erklärung von John J. Ray III, Chief Restructuring Officer und jetzt ernannter CEO von FTX, veröffentlicht, die sich auf den „unbefugten“ Zugriff auf FTX-Gelder bezieht.

Rays Erklärung unterstreicht die anhaltenden Bemühungen, alle Vermögenswerte zu sichern, „wo auch immer sie sich befinden“, und erklärt, dass das Team nun „dabei ist, die Handels- und Abhebungsfunktionen zu entfernen“.

Identifizierte digitale Vermögenswerte sollen gefunden und zu einem „neuen Cold-Wallet-Verwahrer“ gebracht werden. Ray bestätigt auch die Berichte über „unbefugten Zugriff auf bestimmte Vermögenswerte“ und erklärt, dass dies tatsächlich geschehen ist.

Die in Rays Erklärung beschriebenen nächsten Schritte sehen vor, dass „als Reaktion darauf sofort eine aktive Überprüfung der Fakten und eine Schadensbegrenzung eingeleitet wurde. „

„Wir stehen in Kontakt mit den Strafverfolgungsbehörden und den zuständigen Aufsichtsbehörden und stimmen uns mit ihnen ab. „

Ray, der zuvor die Liquidation der Enron Corp. – ein historisches und weltweit bekanntes Konkursereignis – abgewickelt hatte, wurde am Freitagabend mit der Übernahme von FTX beauftragt.

Related Posts

Leave a Comment