Deprecated: Das Argument $control_id ist seit Version 3.5.0 veraltet! in /var/www/todayscrypto.news/wp-content/plugins/elementor/modules/dev-tools/deprecation.php on line 304
Dfyn kündigt neues Liquiditätsprogramm auf Fantom Network an - Today's Crypto News
Home » Dfyn kündigt neues Liquiditätsprogramm auf Fantom Network an

Dfyn kündigt neues Liquiditätsprogramm auf Fantom Network an

by Christian

Dfyn ist bereit, sein Multi-Chain-Ökosystem durch die Einführung von Dfyn Exchange auf Fantom Network zu erweitern

Die führende Multichain AMM dex Plattform Dfyn hat ein neues, mit Anreizen versehenes Liquiditätsprogramm auf Fantom enthüllt. Dfyn, das zunächst auf Polygon funktionierte, ist bereit, sich auf das Fantom-Netzwerk zu verzweigen.

Dfyn wird auch sein spezielles Liquiditätsabbauprogramm auf Fantom einführen, das es den Nutzern ermöglicht, ihre Liquidität zu migrieren und in den Liquiditätspool einzuzahlen, sobald die Nutzer mit dem Netzwerk verbunden sind.

Dfyn kündigt neue Paare an, die für Farming-Belohnungen in Frage kommen

Dfyn hat bestätigt, dass das neue Liquidity Mining Programm mit 30.000 $DFYN beginnen wird, die täglich als Anreize verteilt werden, um die Benutzer engagiert und investiert zu halten. Die Paare, die für Dfyn-Farming-Belohnungen in Frage kommen, sind DFYN-FTM, USDC-USD, BTC-wETH und DFYN- USDC. Die Plattform hat auch bestätigt, dass sie plant, in Zukunft weitere Paare hinzuzufügen.


Das Liquiditätsabbauprogramm beginnt am 26. Oktober und soll 30 Tage lang laufen, bevor die geplanten Belohnungen und Paare wieder eingeführt werden. Die Plattform wird 900.0000 $DFYN für das Programm bereitstellen, was weniger als 0,5 % des Gesamtangebots entspricht.

Benutzer können ihre Metamask-Brieftasche mit Fantom verbinden, indem sie auf die Kettenliste zugreifen und die Option Fantom Opera suchen. Ebenso werden die Anbieter in der Lage sein, ihre $DFYN-Token von Ethereum zu Fantom-Netzwerk zu überbrücken, indem sie Anyswap Bridge verwenden.

Wenn sich die Token auf Polygon befinden, müssen die Nutzer sie zunächst über die Polygon-Brücke auf Ethereum und dann über die Anyswap-Brücke auf das Fantom-Netzwerk übertragen.

Related Posts

Leave a Comment