Deprecated: Das Argument $control_id ist seit Version 3.5.0 veraltet! in /var/www/todayscrypto.news/wp-content/plugins/elementor/modules/dev-tools/deprecation.php on line 304
Bitcoin Edges Toward All-Time High, Lifting Coinbase, Square, Crypto Stocks - Today's Crypto News
Home » Bitcoin Edges Toward All-Time High, Lifting Coinbase, Square, Crypto Stocks

Bitcoin Edges Toward All-Time High, Lifting Coinbase, Square, Crypto Stocks

by Christian

As Bitcoin nähert sich einem Allzeithoch im Preis, cryptocurrency-bezogene Aktien wie Square und Coinbase sind auch nach oben gezogen.

Der aktuelle Bitcoin-Kurs von 63.900 $ ist in Reichweite des Allzeithochs der Flaggschiff-Kryptowährung von 64.804 $, und jetzt zieht er auch Bitcoin-nahe Aktien mit.

Die Krypto-Börse Coinbase (COIN) und das Zahlungsunternehmen Square (SQ) zum Beispiel haben in der letzten Woche beide einen kräftigen Anstieg verzeichnet.

Die Coinbase-Aktie ist von einem Aktienkurs von 248 $ auf einen aktuellen Kurs von 305 $ gestiegen, was einem Anstieg von 22 % gegenüber der Vorwoche entspricht. Die Square-Aktie hat zwar nicht ganz das gleiche Tempo vorgelegt, ist aber um 5 % von einem Aktienkurs von 241 $ auf den heutigen Kurs von 254 $ gestiegen.

Aber das ist noch nicht alles. Laut Bloomberg sind insgesamt 24 kryptobezogene Aktien allein in diesem Jahr um 91 % gestiegen.

Die von Bloomberg ausgewählten Aktien haben sich besser entwickelt als globale Aktiensektoren wie Energie, Finanzwerte und Technologie, die in diesem Jahr um 40 %, 24 % bzw. 19 % zugelegt haben.

Was ist die Ursache für den Kursanstieg?
Der jüngste Bitcoin-Kursanstieg wird dem ersten Bitcoin-Futures-ETF der Vereinigten Staaten zugeschrieben.

Gestern begann der ProShares‘ Bitcoin Strategy ETF den Handel an der New York Stock Exchange (NYSE) unter dem Ticker BITO, nachdem er am vergangenen Freitag von der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) genehmigt wurde.

Im Gegensatz zu einem reinen Bitcoin-ETF verfolgt ein Futures-ETF den Preis von Bitcoin-Futures und nicht den der Kryptowährung.

Die Nachricht wurde von den Bitcoin-Befürwortern mit großem Optimismus aufgenommen, da sie bedeutet, dass Anleger, die ein Engagement in der Flaggschiff-Kryptowährung wünschen, nun Aktien kaufen können, die an den künftigen Bitcoin-Preis gebunden sind.

Diese Aufregung spiegelte sich auch in den gestrigen Zahlen wider. Insgesamt wurden 994 Millionen Dollar gehandelt, nur 6 Millionen Dollar weniger als 1 Milliarde Dollar. Der einzige US-amerikanische börsengehandelte Fonds, der jemals an seinem ersten Tag 1 Milliarde Dollar umgesetzt hat, war der Carbon Transition Readiness ETF von Blackrock, der nach seiner Auflegung im April dieses Jahres diesen Rekord hält.

„Ich dachte, wenn er am ersten Tag 250 Millionen Dollar umsetzt, wäre das ein Erfolg. Das hat er in nur 30 Minuten geschafft“, sagte James Seyfarrt, ETF-Research-Analyst bei Bloomberg.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
DIE VOM AUTOR GEÄUSSERTEN ANSICHTEN UND MEINUNGEN DIENEN AUSSCHLIESSLICH INFORMATIONSZWECKEN UND STELLEN KEINE FINANZ-, ANLAGE- ODER SONSTIGE BERATUNG DAR.

Related Posts

Leave a Comment